Maja Daniel-Rublack, Servicestellenleiterin

„Uns ist der direkte Kontakt zu den Touristikern wichtig,
um stets über die Bedingungen und Erfordernisse an der Basis informiert zu sein.
Unsere Arbeit lebt von vielen Gesprächen, spannenden Ideen und einer starken
Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern.“

Die Servicestelle #tourismus fördert das großartige Potenzial des Landkreises Görlitz mit seiner vielfältigen Landschaft und seiner besonderen Lage im Dreiländereck mit einer Vielzahl von Aktivitäten. Dazu arbeiten wir eng mit Akteuren, Unternehmen und Institutionen aus Deutschland, Polen und Tschechien zusammen. Die touristischen Dienstleister können vom Knowhow unserer eng vernetzten Servicestellen in den Bereichen Standortmarketing, Kommunikation, Mediengestaltung und Projektentwicklung profitieren. Für sie organisieren wir Qualifizierungsmaßnahmen und entwickeln Standortanalysen. Wir präsentieren das Unbezahlbarland bei Messen und Veranstaltungen. Flyer, Plakate, Karten, Broschüren und Filme dafür werden durch uns erarbeitet. Als Geschäftsbesorger der Touristischen Gebietsgemeinschaft NEISSELAND e.V. engagieren wir uns auch in der Tourismuskooperation des Landkreises.